Finanzbericht 2017

Die Einnahmen liegen mit knapp 40 T€ über dem Vorjahr, das hat in erster Linie mit dem 2-jährlich stattfindenden Bürger-Basar und natürlich auch mit den Erlösen aus dem Losverkauf bei den Vespa-Days zu tun.
Die Ausgaben für die Projekte bewegen sich im wesentlichen auf dem Niveau des Vorjahres.
Das Stiftungskapital erhöhte sich in 2017 um 31.750€ auf nunmehr 587.510€.