Bereits zum zweiten Mal seit 2017 engagieren sich das Gymnasium Ernestinum und die Grundschule Nadelberg bei „Balu und du“.

Das zweijährige Mentorenprojekt lässt Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Ernestinums und Schüler der 3. Klassen der Grundschule Nadelberg zusammenkommen. Einmal wöchentlich treffen sich die Großen ( Balus )mit den Kleinen (Moglis ), um gemeinsam etwas zu unternehmen: Gesellschaftsspiele spielen, Sport treiben , auf den Spielplatz gehen  oder einfach  miteinander erzählen. Die Balus werden dabei sowohl von ihrem Lehrer, Herrn Hacker,  als auch vom Verein „Balu und du“ e.V  begleitet, um ihre Erfahrungen weitergeben zu können und Hilfe zu bekommen, wenn es nötig ist. Die Bürgerstiftung unterstützt das Projekt mit einem kleinen Taschengeld für die Balus und die Moglis.

Im Dezember treffen sich die Balus und Moglis in der Küche des Ernestinums zum Keksebacken.