Sie können dem Stiftungskapital der Bürgerstiftung einen Betrag zustiften. Dieses Geld bleibt auf Dauer erhalten. Nur die Erträge werden für die Stiftungsarbeit verwendet. Den Zustiftungsbetrag können Sie überweisen. Wir ziehen den Betrag aber auch gern von Ihrem Konto ein.
Benutzen Sie bitte die Zustiftungserklärung, die Sie hier herunterladen können. 

Sie erhalten eine Zuwendungsbescheinigung für das Finanzamt. Geld, das Sie der Bürgerstiftung zustiften, bleibt in Celle und in der Region. Sie können sich vor Ort davon überzeugen, was damit geschieht.

Herzlichen Dank!

Ab einer Zustiftung von 1.000 Euro werden Sie Mitglied der Stifterversammlung und können so die Arbeit der Bürgerstiftung mitgestalten.